Natürliche Nährstoffe für einen funktionierenden Stoffwechsel

Vor mehr als 80 Jahren  begann eine neue Ära des Ernährungsbewusstseins. Ein grosser Teil entwickelte sich durch die Arbeiten der Pioniere der Biochemie in den sechziger Jahren. Die bekanntesten Chemiker dieser Zeit waren Professor Roger Williams, Dr. Abram Hoffer und der wohl bekannteste, der zweifache Nobelpreisträger der orthomolekularmedizinischen Vitalstoffe, Prof. Linus Carl Pauling.


Prof. Linus Carl Pauling entwickelte unter anderem ein neues, auf physiologisch optimierter Ernährung aufbauendes Verfahren zur Prophylaxe und zur Behandlung von Krankheiten.


Schon damals erkannte man, dass sich die alltäglichen Krankheiten durch Störungen im Mikronährstoff-Haushalt oder durch chronische Belastungen mit körperfremden Substanzen schleichend entwickeln. Prof. Linus Carl Pauling konnte schon damals die wirksame Behandlungsmethode nachweisen, dass durch die Beseitigung von Vitalstoffmängeln und die Wiederherstellung des Stoffwechselgleichgewichts die Erhaltung der Gesundheit gefördert wird und bereits vorhandene Krankheiten behandelt werden können.


Dieses neue Therapieverfahren nannte man „Orthomolekulare Medizin" und diese definiert sich wie folgt:


Durch die Veränderung der Konzentration von physiologischen Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise in einem bestimmten individuellen Verhältnisvorhanden sind, wird die Erhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten beeinflusst. 

 

Ein Video sagt manchmal mehr als Worte

In einem kurzen Video erkläre ich Ihnen, weshalb Fit1-24® biodynamische NatUrkraft für Sie einen Nutzen bringen kann. Wir sind etwas anders, als viele Anbieter.